Verein:

In der Gemeinde Wurmlingen steigt der Anteil der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger und andererseits gehen die Möglichkeiten der Unterstützung in der Familie oder der gewachsenen Nachbarschaft zurück. Auf Initiative der Bürgerlichen Gemeinde und mit großer Unterstützung der Katholischen und der Evangelischen Kirchengemeinde sowie breit getragen in der Bürgerschaft, wurde der Verein Nachbarschaftshilfe Wurmlingen e. V. – Bürger für Bürger – am 18. April 2012 gegründet. Der Verein hat inzwischen zahlreiche Mitglieder, eine große Zahl an Helferinnen und Helfern und ist stark in der Gemeinde verankert.

Wir wollen ...

... allen in einer Notlage helfen.

Unser Ziel ist es, die soziale Infrastruktur in Wurmlingen zu verbessern, Mobilität, Versorgung und Dienstleistungen zu sichern, sowie wirkungsvolle und erfolgreiche Hilfestellungen im täglichen Leben zu geben.

Wir wollen ...

... allen Hilfebedürftigen in Wurmlingen zur Seite stehen.

Betagte und pflegebedürftige Mitmenschen sollen so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung und in der Dorfgemeinschaft bleiben können.

Wir wollen ...

.... Familien in der Kinderbetreuung unterstützen und pflegende Angehörige entlasten.