Aktuelles zur Ferienbetreuung

Ferienbetreuung 03.09.2018 bis 07.09.2018

Die letzte Sommerferienwoche verbrachten 25 Kinder in der Ferienbetreuung unter dem Motto „Europa“.
Jeden Tag bereisten wir ein anderes Land und machten dazu passende Aktionen.

Ferienbetreuung 2018 01


Unseren ersten Tag verbrachten wir in Schweden.
Dort bastelten wir zu erst eine Pippi Langstrumpf,
die eine der berühmtesten Personen Schwedens ist.
Anschließend sind wir in die Sporthalle gegangen,
um dort Brennball, ein in Schweden sehr verbreitetes Spiel,
zu spielen und um einen Pippi-Langstrumpf-Parcour zu meistern.

Zum Schluss stärkten wir uns mit den berühmten
schwedischen Zimtschnecken.

Am zweiten Tag waren wir in Österreich und gingen dort wandern. Doch bevor wir starteten, bastelten wir noch Masken von Waldtieren, um bestens vorbereitet zu sein.
Als wir nach einem längeren Weg endlich am Talacker ankamen, vesperten wir zuerst. Anschließen musste in Gruppen mit viel Fantasie ein Ei so verpackt werden, dass es bei einem Sturz aus der Höhe nicht kaputt geht.
Aber auch diese Aufgabe meisterten alle ohne Probleme.

Den dritten Tag verbrachten wir in Spanien.
Nachdem wir zuerst Kakteen gebastelt hatten, machten wir ein Spiel, bei dem man sich die Zutaten für einen Cocktail verdienen konnte.
Dazu musste ein Parcour von zwei Personen, die eine Orange zwischen sich eingeklemmt hatten, gemeistert werden und vieles mehr.
Am Ende hatte jede Gruppe ihren eigenen Cocktail, denn sie dann genießen konnten.

Der vierte Tag stand ganz im Zeichen von den olympischen Spielen in Griechenland.
Hierbei mussten die einzelnen Mannschaften ihr Können bei unserer Spaßolympiade
unter Beweis stellen.
Es wurden Läufe mit Tabletts bzw. Wasser veranstaltet,
es wurden Partien in Völkerball abgehalten und man musste
Rennen z.B. als Ente bestreiten.
Nachdem alle Sportler müde waren, stärkten wir uns mit Eis.

Ferienbetreuung 2018 02

Den letzten Tag verbrachten wir in unserem Nachbarland Frankreich. Hier stellten wir alle selbst Seifen mit Blüten und Orangenduft her.
Anschließend tobten wir uns auf dem Spielplatz aus.

Ferienbetreuung 2018 03
Zum Abschluss unserer erlebnisreichen Woche gab es dann noch Waffeln zum Essen.

-------------------
2 weitere Events in den Feríen

Sichtlich spannend und interessant fanden die Kinder auch die beiden Ausflüge zum Aussiedlerhof und zur Feuerwehr.

file 1 500px file1 1 500px

 

 


Sommerferienbetreuung 2016 hat allen viel Spaß gemacht!

Auch die Wurmlinger Nachbarschaftshilfe hat daheimgebliebenen Kindern unterhaltsame Ferientage geboten. So gab es unter dem Motto „Musik und Sport“ in der letzten Woche gemeinsames Musizieren und Singen, einmal auch eine Minidisko. Es folgte der Sport, wobei an jedem Tag eine andere Sportart im Fokus stand. Los ging es mit Fußball, dann Turnen und Tanzen, Tennis, Leichtathletik und Kampfsport, also ein breit gefächertes Sportprogramm. Danach mussten natürlich die Energietanks mit einem reichlichen Imbiss wieder aufgefüllt werden. Zur großen Begeisterung gab es als Ziel einer Schnitzeljagd ein Grillfest am Talacker.

Mittags durften sich die Kinder entspannen, z. B. bei einer Traumreise oder Massage usw. Zum Abschluss gab es einen Auftritt für die Eltern in der Schlosshalle mit tanzen und singen und einem zusammenfassenden Film über die Erlebnisse.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Markant Markt und dem Tröpfle für die gespendeten Lebensmittel sowie ebenso ein Dankeschön an die tollen Ferienkinder.
Alle zusammen hatten wir viel Spaß!

Ferienbetreuung 2016 Bild1

Ferienbetreuung 2016 Bild2

 

Tolle Erlebnisse bei der Osterferienbetreuung 2016

Der Wettergott hatte es gut gemeint und so war es möglich, mit den beiden Gruppen viel Zeit draußen zu verbringen. Es war eine besonders schöne, kreative und abwechslungsreiche Zeit für die Kinder und ebenso für die Betreuerinnen mit viel Spaß, neuen Erfahrungen und Eindrücken. In den beiden Ferienwochen wurden 7 bis 13 Kinder von vier Betreuerinnen begleitet.

Natürlich wurde viel gebastelt wie z. B. Osternester, Fensterbilder und Mandalas, sogar Marmelade wurde eingekocht, ein Theaterstück eingeübt und vieles mehr. Dies alles auch zur Überraschung der Eltern, die sich über tolle Ostergeschenke ihrer Kinder freuen durften. Nicht zu vergessen ist eine selbst einstudierte und organisierte Zirkusaufführung in der Schlosshalle, auch als Ostergeschenk für die Betreuerinnen.

Hervorzuheben sind neben Tischtennis und einer Dorfrally die täglichen Spaziergänge zum Markant Markt, wo sich die Kinder mit Obst und Gemüse stärken konnten. Dafür ein herzliches Dankeschön und ebenso Dank an die Gemeinde für die Unterstützung dieser Aktion, an den Hausmeister und den Kindergarten „ Don Bosco“ für die Bereitstellung der Farben und Scheren.
Ferienbetreuung 2016 Ostern

Ferienbetreuung 2016 Ostern 2 640px